Zur Startseite

mobiles Umwelterlebniszentrum

Technische Ausstattung

Bei der Biotoppflege werden verschiedene Maschinen (Balkenmäher, Freischneider etc.) benötigt. Jede*r sollte die Geräte nach Benutzung grob reinigen. Ansprechpartner für die Geräteausleihe ist unser Gerätewart Norbert Appelt, Tel. 09103 / 2813. Ansonsten bitte an die Geschäftsstelle wenden. Reservierungen der Geräte an Norbert Appelt und/oder die Geschäftsstelle.
 

Reservierungen der Mahdgeräte 2021

Monat Zeitraum Geräte Ortsgruppe Kontakt
Juli 2.-9. Motorsense Zirndorf Lutz T.
Juli 16./17. Motorsense Veitsbronn Sabine L.
Juli 14.-18. Anhänger, Balkenmäher, 1 Motorsense Großhabersdorf Ralph S.
Juli 19.-21. Anhänger, Balkenmäher, 2 Motorsensen Cadolzburg Nobert A.
Juli 30.-31. Anhänger, Balkenmäher, 2 Motorsensen Roßtal Knut S.
August 2.-3. Anhänger, Balkenmäher Cadolzburg Norbert A.
August 4.-8. Anhänger, Balkenmäher, 1 Motorsense Großhabersdorf Ralph S.
August 14.-21. Anhänger + Balkenmäher Veitsbronn Sabine L.
August 14.-21. Motorsense Veitsbronn Sabine L.
September 7.-10. Motorsense Wilhermsdorf KG Geschäftsstelle
September 23.-27. Motorsense Zirndorf Lutz T.
September 30. Motorsense Veitsbronn KG Geschäftsstelle
Oktober 1.-3. Anhänger Roßtal Knut S.
Oktober 1.-8. Motorsense Zirndorf Lutz T.
Oktober 4.-5. Anhänger + Balkenmäher, 1 Motorsense Langenzenn Sylvia G.
Oktober 22.-25. Anhänger KG KG Geschäftsstelle

Status Genehmigung Sommermaßnahmen 2021: genehmigt seit 14.6.
Corona: Bitte die Abstands- und Hygieneregeln beachten (1,50m Mindestabstand, möglichst kein Austausch von Materialien etc.); Details
Mäh-Knigge: Zu beachtender Mäh-Knigge der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft hier.

Gerätepool: Anhänger, Balkenmäher, zwei Motorsensen ("Freischneider"), eine Motorsäge
Gerätereservierung: über bnfueland@gmx.de oder Norbert Appelt

Hinweis: Für den Transport des Balkenmähers (per Anhänger) wird ein (privates) Fahrzeug mit Anhängerkupplung benötigt. Balkenmäher i.d.R. nur im ersten Gang fahren.

Nicht vergessen: Bei Transporten die Kilometerzahl notieren und beim jeweiligen Einsatzzweck für die Abrechnung mit angeben!