Zur Startseite

mobiles Umwelterlebniszentrum

  • Home  › 
  • mobiles Umwelterlebniszentrum

Mobiles Umwelt-Erlebnis im Landkreis Fürth

Zweck des mobilen Umwelt - Erlebniszentrums: raus in die Natur!

Neugier an der Natur zu wecken und gleichzeitig Wissen über sie zu vermitteln, egal wo und für wen - das ist das Anliegen des mobilen Umwelt-Erlebniszentrums ("mUEz") im Landkreis Fürth.

Verleihbares Material und Konzepte

Dazu bieten wir Material, Konzepte und Ideen zu neun verschiedenen Themen an (z.B. "Das geheimnisvolle Leben der Fledermäuse"). Die Konzepte und das thematisch sortierte Material unterstützen Sie bei Ihrer Führung, egal ob auf Kindergarten- oder Erwachsenennniveau. Damit können Sie an jedem Ort, z.B. auch in der Natur vor Ihrer Haustür, direkt loslegen. Für das Material fällt lediglich eine kleine Nutzungsgebühr und eine Kaution an. Verliehen wird an Institutionen oder gemeinnützige Organisationen aus der Umgebung.

Themen und Materialien finden Sie hier.

Das mobile Umwelt-Erlebniszentrum wird ermöglicht durch die Förderung des Bayerischen Umweltministeriums. Im Rahmen des Projekts konnten wir verschiedenste Materialien zur Unterstützung der Führungen anschaffen, z.B. Fledermausdetektoren, Bestimmungsbücher, Mikroskope.

Themen und Termine

Touren in 2021:

Die aktuelle Terminplanung finden Sie unter "Veranstaltungen".

Es fanden bereits folgende Einführungsveranstaltungen statt

Diese Führungen konnten im Jahr 2020 unter Coronabedingungen stattfinden: