Das mobile Umwelt-Erlebniszentrum Fürth und Umgebung

Möchten Sie die gefährliche Reise der Kröten kennenlernen oder doch lieber das geheimnisvolle Leben der Fledermaus?

Herzliche Einladung zu Entdeckungen in der Natur - und das fast vor der Haustür! Im Projekt "mobiles Umwelt-Erlebniszentrum", das Interessierte aller Altersstufen ansprechen möchte, haben wir neun verschiedene Touren-Themen vorbereitet. Dabei lädt der Kräuterquark aus der Wildpflanzenführung genauso wie die Bratäpfel aus der Lagerfeuernacht zum Nachmachen ein.

Bitte melden Sie sichzu den Veranstaltungen in der Geschäftsstelle  anund beachten Sie das verbindliche Hygienekonzept. Sie können die erforderliche Registrierung auch schon vorab ausfüllen und mitbringen - oder Sie tun es vor Ort, falls möglich mit dem eigenen Stift.

Das mobile Umwelt-Erlebniszentrum wird ermöglicht durch die Förderung des Bayerischen Umweltministeriums. Im Rahmen des Projekts konnten wir verschiedenste Materialien anschaffen, z.B. Fledermausdetektoren, Bestimmungsbücher, Mikroskope, die bei den einzelnen Terminen benutzt werden.

Themengebiete und Touren

Geplante Touren in 2020

  • Mein lieber Biber - geplant am 14.11. ab 14 Uhr in Wendsdorf / Großhabersdorf

Geplante Touren in 2021:

  • Die gefährliche Reise der Kröten und Frösche  - geplant am 20.3.21 in Langenzenn
  • Wie lebt der Storch?- geplant am 10.4.21 in Veitsbronn
  • Die Entdeckung der Wildkräuter - geplant am 22.5. in Veitsbronn 

Berichte zu Touren in 2020: