Klingenwasen

Klingenwasen

 

Feuchtwiesenflächen, geschützter Landschaftsbestandteil. Das Feuchtbiotop ist eine Oase für Pflanzen und Tiere, die in der umgebenden intensiv genutzten Agrarlandschaft zum Aussterben verurteilt sind: Gelbe Schwertlilien, Schlüsselblumen, Großlibellen, Teichmolche und unzählige andere Klein- und Kleinstlebewesen. Die Wiesen werden im Sommer zu zwei Dritteln gemäht. Das verbleibende Drittel dient als Rückzugsgebiet für die Fauna.

Hammerstättchen

Hammerstättchen

Mosaik aus Sandtrockenrasen, Hecken und Feuchtwiese direkt am Bibertradweg. Große Bedeutung als Rückzugs-, Nahrungs- und Brutbiotop für Amphibien und Vögel im Nahbereich der Stadt Zirndorf. Der Sandtrockenrasen wird einmal jährlich gemäht.auckwei