Krötenwanderung

In vielen Ortsgruppen im Landkreis Fürth gibt es Straßen, die im zeitigen Frühjahr von Kröten und anderen Amphibien überquert werden, z.B. in Ammerndorf, Cadolzburg, Langenzenn, Roßtal, Veitsbronn, Wilhermsdorf. Diese Straßen werden teils gesperrt, teils werden Krötenzäune errichtet und die Amphibien zwei Mal täglich über die Straße getragen. Falls Sie gerne mitmachen möchten, wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Ortsgruppen

Statistiken über die gesammelten Tiere sowie Amphibienwege im Landkreis finden Sie in der BN-Amphibiendatenbank. Weitere Infos und aktuelle Meldungen beim BN Landesverband.

Zaunaufbau